Aus dem Kreis

SPD-Kreistagsfraktion beantragt Nachtbusse

Bald Nachtbusverkehr im ganzen Kreis?

1243546_633698083331273_45255250_o

Auf Kreisebene hat die SPD nun einen Antrag zur Prüfung im Zuge der Erstellung des neuen Nahverkehrsplans eingebracht. Ziel: Die Einführung eines richtigen Nachtbusverkehrs im Märkischen Kreis. Hier die einzelnen Prüfinhalte: 1. Die Einführung eines Nachtbusverkehrs als Zubringerverkehr von Dortmund und Hagen nach Lüdenscheid und Iserlohn durch Anbindung an die jeweiligen Nachtverkehre der beiden genannten Städte. 2. [...] weiterlesen ...

Jugend- und Auszubildendenkonferenz am 28. März

facebook Kopie

Am 25. Mai finden im Märkischen Kreis Kommunalwahlen sowie die Wahl zum EU-Parlament statt. In allen Städten kannst du für neue Stadträte, Kreistage und einen neuen Landrat stimmen. In manchen Städten stellen sich auch Bürgermeister(kandidatInnen) zur Wahl. Wir laden dich ein, am 28. März 2014 um 17 Uhr ins Kulturhaus zu kommen und mit uns über [...] weiterlesen ...

Jusos MK zu den Entwicklungen der ENERVIE

Es ist nicht das erste Mal, dass der Vorstand der Enervie schlechte Neuigkeiten mit dem “Markt” begründet und entsprechende Konsequenzen angesichts etwaiger “heutiger Rahmenbedingungen” ankündigt. Nun folgt also die Streichung der Dividenden an die Anteilseigner für das laufende laufende Geschäftsjahr. Schuld daran sind der “Markt” und “heutige Rahmenbedingungen”. Wir erinnern uns: Im letzten Jahr sorgten die [...] weiterlesen ...

Jusos stellen Wahlkampfmaterial vor

Kürzlich luden die Jusos MK zu einem Pressetermin ins Lüdenscheider Willy-Brandt-Haus ein. Anlass war die Vorstellung der Wahlkampfmaterialien und des Jugendwahlkampfs, den die Jusos vor Ort planen. Mit dabei war Petra Crone, Bundestagsabgeordnete aus Kierspe, die auch am 22. September wieder zur Wahl stehen wird. Zeit für Dich. Für Gerechtigkeit. So lautet der Slogan der Jusos zur [...] weiterlesen ...

Lebensqualität stärken!

Vor kurzem wurden die Ergebnisse einer Studie der Unternehmerinitiative “Sauerland Initiativ” und der FH Südwestfalen veröffentlicht. Diese befasst sich mit der Lebensqualität im ländlichen und städtischen Raum, vornehmlich aus dem Blickwinkel junger Menschen. Zu den Ergebnissen dieser Erhebung erklärt Fabian Ferber, Vorsitzender der Jungsozialisten (Jusos) im Märkischen Kreis:”Die Erhebungen zeigen klar auf, wo vor allem [...] weiterlesen ...

Jusos MK starten ins Wahljahr 2013

Am Samstag, 12. Januar, fand die UB-Konferenz der Jungsozialisten (Jusos) im Märkischen Kreis statt. Mehr als 30 Jusos und weitere Gäste fanden sich im voll besetzten Sitzungssaal des Lüdenscheider Willy-Brandt-Hauses ein, um über Anträge zu beraten und einen neuen Vorstand zu wählen. Außerdem standen die Berichterstattung des Juso-Vorstands und der örtlichen Arbeitsgemeinschaften über das vergangene [...] weiterlesen ...

Unterlagen zur Juso-UB-Konferenz am Samstag

Am Samstag, 12. Januar, findet ab 14 Uhr die Unterbezirkskonferenz der Jusos MK mit Wahlen im Willy-Brandt-Haus in Lüdenscheid statt. Auf dieser Seite findet ihr alle wichtigen Unterlagen als Download. Einladung mit Tagesordnung Tischvorlage mit allen Anträgen, schriftliche eingereichten Berichten, Kandidaturen etc. (PDF) Antrag (PDF): Anforderungen an eine nachhaltige Gesundheitsversorgung im Märkischen Kreis Kandidatur von Fabian Ferber für das Amt [...] weiterlesen ...

Juso-AG Meinerzhagen/Kierspe gegründet

Seit diesem Herbst gibt es wieder eine Juso-Arbeitsgemeinschaft in Meinerzhagen und Kierspe. Auf der Versammlung der Jusos am 18. November wurde der neue Vorstand um Oguzhan Er (Vorsitzender) und Lars Hohlweg  (stellv. Vorsitzender) gewählt. In den nächsten Wochen werden die ersten Aktionen der Volme-Arbeitsgemeinschaft geplant und durchgeführt. “Das ist die dritte Neugründung einer Juso-Arbeitsgemeinschaft innerhalb [...] weiterlesen ...

Rückblick auf den Parteitag der SPD Märkischer Kreis

Von Fabian Ferber, Vorsitzender der Jusos im Märkischen Kreis Am Freitag, 5. Oktober, fand der Parteitag der SPD im Märkischen Kreis auf der Alexanderhöhe in Iserlohn statt. Wir Jusos waren bepackt mit zahlreichen Vorschlägen inhaltlicher und personeller Natur. Für unsere Ideen und Personalvorschläge fanden wir große Mehrheiten und konnten damit beweisen, dass wir eben nicht nur SPD-Jugendverband [...] weiterlesen ...